Forschen unter realen Bedingungen

Nachhaltigkeitswandel braucht Wissen und Forschung. Das Karlsruher Transformationszentrum schafft Orientierungswissen, Systemwissen und Handlungswissen rund um die Fragen: Was braucht es, um eine Nachhaltige Entwicklung in den unterschiedlichen Lebensbereichen, Sektoren und Organisationen unserer Gesellschaft voranzutreiben? Wie lässt sich der Wandel gut gemeinsam gestalten und entsprechende Hürden überwinden?

Vorherrschender Forschungstypus ist dabei die Reallaborforschung beziehungsweise die transdisziplinäre und transformative Nachhaltigkeitsforschung. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am KAT begeben sich dabei selbst in Wandlungsprozesse. So erlangen sie Erkenntnisse, wie sie rein von außen betrachtet nicht generiert werden können. Das KAT ist eine universitäre Einrichtung am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des KIT, und nutzt dort sowohl die jahrzehntelange Erfahrung in Nachhaltigkeitsforschung als auch die einzigartige, interdisziplinäre Forschungsumgebung.

Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Forschungs- und Reallabor-Projekten, die am KAT beheimatet sind.  

Sie haben Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Das KAT verbindet Wissenschaft und Praxis
KAT Publikationen

Ausgewählte Publikationen

Das Team des Karlsruher Transformationszentrums trägt mit vielen und vielgestaltigen Publikationen zur Forschung bei. Neben philosophischen und konzeptionellen Überlegungen zu Nachhaltigkeit und zur Weiterentwicklung von Reallaboren sind vor allem problemorientierte und anwendungsorientierte Veröffentlichungen aus partizipativen und kollaborativen Forschungen entstanden. Eine Zusammenstellung der bisherigen Publikationen finden Sie hier.

Infrastruktur

Forschung bedarf der adäquaten Infrastruktur. So entwickelt und unterhält das Karlsruher Transformationszentrum auch Infrastrukturen, wie sie für die Reallaborforschung notwendig und gewinnbringend sind. Neuerdings bereichert das Mobile Partizipationslabor MobiLab die Ausstattung des KAT. Das MobiLab wurde speziell für die transdisziplinäre Forschung in und mit der Gesellschaft konzipiert und ist als Prototyp bislang einmalig in der Forschungslandschaft.

KAT MobiLab
Reallabor Tagung Karlsruhe
Tagung Reallabore in der Transformation

Tagung: Reallabore in der Transformation

Wo stehen wir heute mit den Reallaboren? Nach knapp zehn Jahren Reallabor-Forschung, -Praxis und -Diskurs soll die Tagung des Karlsruher Transformationszentrums einen Zwischenstand abbilden sowie aktuelle, drängende konzeptionelle, methodische wie ganz praktische Fragen aufwerfen und in unterschiedlichen Formaten beleuchten. Die zweitägige Veranstaltung wird vom 2. bis 3. Juni 2022 in Karlsruhe in Kooperation mit dem Netzwerk Reallabore der Nachhaltigkeit ausgerichtet. Der Call ist geöffnet, jetzt Beitrag bis zum 15. März 2022 einreichen.

 

Erklärvideo

Wie kommen wir vom Wissen zum Handeln? Genau hier setzen Reallabore an. Ideen können eingebracht, ausprobiert und erforscht werden. Was hier passiert, wird wissenschaftlich begleitet. 

Weitere Handlungsfelder